23. März 2017

Xenoverse 2: Infos zum dritten DLC-Paket

Kommentare: 0
Bandai Namco hat vor zwei Tagen zahlreiche Infos zum dritten kostenpflichtige Dragon Ball Xenoverse 2-DLC-Paket auf seiner offiziellen Dragon Ball Videogames-Webseite verraten:

19. März 2017

Dragon Ball Super: Deutscher E-Manga startet am 24. März

Kommentare: 0
Vor zwei Tagen gab der Programmleiter der Manga-Abteilung von Carlsen, Kai-Steffen Schwarz, im offiziellen Forum des Hamburger Verlags bekannt, dass die digitale Version der deutschsprachigen Dragon Ball Super-Manga-Veröffentlichung bereits über einen Monat vor der gedruckten Buchversion starten wird:
DRAGON BALL SUPER:
E-Manga-Vorpremiere als Kapitelversionen!


Ab Ende März geht es endlich los mit DRAGON BALL SUPER! Wer Band 1 der Serie als E-Manga lesen möchte, bekommt zwei Varianten zur Auswahl: entweder den kompletten Band im Mai (für € 3,99) oder in fünf Teilen zu je 0,99 Euro, von denen die ersten beiden Teile (mit jeweils zwei Kapiteln, Umfang etwa 40 Seiten) bereits Ende März erscheinen, Teile 3 bis 5 dann im Mai.
Inhaltlich gibt es keine Unterschiede zwischen den "Kapitelfassungen" und dem kompletten Band. Die fünf E-Manga-Teile zu je 0,99 Euro bekommen jedoch zusätzliche Cover. Neugierig geworden? In jedem Fall wünschen wir viel Spaß mit dem neuesten Streich aus dem DRAGON BALL-Universum.
Kame-hame-HAAAAA!!!

[...]

Folgende E-Manga-Neuheiten erscheinen bei uns am 24. März:

Dragon Ball Super, Teil 1 (enthält die Kapitel 1 und 2), ca. 40 Seiten, € 0,99
Dragon Ball Super, Teil 2 (enthält die Kapitel 3 und 4), ca. 40 Seiten, € 0,99
Info: Band 1 erscheint in insgesamt fünf Teilen, Teile 3 bis 5 im Mai (wahlweise auch als kompletter E-Manga-Band 1 im Mai für 3,99 Euro).
Deutsche Cover von Dragon Ball Super-Teil 1 und -Teil 2
Teil 1 und 2 werden ab dem 24. März 2017 als digitale E-Manga erhältlich sein:


Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga startete im Juli 2015 im monatlichen V-Jump-Magazin. Der erste Sammelband mit Kapitel 1 bis 9 der Manga-Serie wird am 2. Mai 2017 erstmals in deutscher Sprache erscheinen. In Japan wird das 22. Kapitel in der nächsten Maiausgabe der V-Jump am 21. März 2017 abgedruckt werden. Der zweite Sammelband mit Kapitel 10 bis 15 der Manga-Serie ist in Japan seit dem 2. Dezember 2016 erhältlich.





Quelle: comicforum.de #1, comicforum.de #2

16. März 2017

Dragon Ball Kai: Buu-Saga startet im April auf ProSieben MAXX

Kommentare: 0
Im April wird nicht nur der neueste Dragon Ball Z-Animekinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (internationaler Titel: Dragon Ball Z: Resurrection 'F') im Fernsehen gezeigt werden: ProSieben MAXX gab vor zwei Tagen auf seiner offiziellen Webseite bekannt, dass die deutsche Erstausstrahlung der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai am 24. April 2017 auf dem Münchner Free-TV-Sender mit Episode 99 beginnen wird. Kazés DVD/Blu-ray-Veröffentlichung der Episoden wird am 12. Mai 2017 starten.
Bei "Dragon Ball Z Kai" treibt der fiese Cell wieder sein Unwesen. Kehrt, wenn er besiegt ist, etwa für immer Ruhe und Frieden auf Erden und in der Anime Action ein? Was für eine Frage, natürlich nicht! Die nächste Bedrohung steht schon an: Son Gohan geht zur Highschool und lernt dort ein Mädchen kennen! Außerdem taucht ein Dämon auf, der alle Leute in Süßigkeiten verwandelt und verschlingt, aber mit so etwas kennt er sich vielleicht doch besser aus. Kurz: Die Buu-Saga steht an. Am 24. April geht es los mit neuen Folgen "Dragon Ball Z Kai".


Die ersten 98 Folgen von Dragon Ball Kai, der "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurden ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden der "Majin Buu"-Saga auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde dort am 28. Juni 2015 ausgestrahlt. In Deutschland wird Kazé alle 167 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 10 Boxen verteilen. Die ersten sechs Boxen mit den Episoden 1 bis 98 der Anime-Serie sind bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die darauf enthaltene deutsche Synchronisation der Serie wird außerdem derzeit Montag bis Freitag auf ProSieben MAXX ausgestrahlt.





Quelle: prosiebenmaxx.de

12. März 2017

Dragon Ball Super: Wieder neue Character-Designs enthüllt

Kommentare: 0
Toei Animation hat vorgestern auf seiner offiziellen Dragon Ball Super-Webseite wieder neue Animation-Character-Designs und Informationen zur aktuellen "Universum Survival"-Saga veröffentlicht:

7. März 2017

Dragon Ball Kai: Siebente deutsche DVD/Blu-ray-Box verschoben

Kommentare: 0
Wie auf Kazés offizieller Webseite zu lesen ist, wurde die siebente deutschsprachige Dragon Ball Kai-DVD/Blu-ray-Box vom 31. März 2017 auf den 14. April 2017 verschoben. Die Box wird Episode 99 bis 114 der Anime-TV-Serie enthalten und damit die "Majin Buu"-Saga einleiten.

Update vom 16.03.2017, 17:00 Uhr: Box 7 wurde offenbar erneut verschoben. Als neues Veröffentlichungsdatum wird nun der 12. Mai 2017 genannt.


Die ersten 98 Folgen von Dragon Ball Kai, der "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurden ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden der "Majin Buu"-Saga auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde dort am 28. Juni 2015 ausgestrahlt. In Deutschland wird Kazé alle 167 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 10 Boxen verteilen. Die ersten sechs Boxen mit den Episoden 1 bis 98 der Anime-Serie sind bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die darauf enthaltene deutsche Synchronisation der Serie wird außerdem derzeit Montag bis Freitag auf ProSieben MAXX ausgestrahlt.





Quelle: kaze-online.de

Dragon Ball Super: Achter Ending-Song angekündigt

Kommentare: 0
Auf der offiziellen Dragon Ball Super-Webseite wurde angekündigt, dass der neue Song "Boogie Back" von Miyu Inoue ab April 2017 als achter Ending-Song der Anime-TV-Serie Dragon Ball Super eingesetzt werden soll:

3. März 2017

Deutsche E-Manga-Bände 11 bis 15 veröffentlicht

Kommentare: 0
Wie angekündigt hat Carlsen heute seine deutschsprachige Übersetzung der Dragon Ball-Tankōbon-Sammelbände 11 bis 15, die bisher nur in Form von gedruckten Büchern erhältlich war, auch als digitale E-Manga bei Amazon, Kobo, im Apple iBook Store und im Google Play Store veröffentlicht.

Deutsches Cover von Dragon Ball-Band 14